Willkommen bei kivi logo inv p3 e.V.

Verein zur Förderung der Gesundheit im Rhein-Sieg-Kreis

Gesundheitsprogramme  Einrichtungsentwicklung  Sozialraumentwicklung  Schulungen  Fachtagungen  Beratung und Coaching

kujg weiche 1 1

mil weiche 1 1

Aktuelle Veranstaltungen

Renate Zimmer, wie immer grandios!

Über 180 Fachkräfte aus den Kindertageseinrichtungen im Rhein-Sieg-Kreis sowie einige Tagespflegepersonen und Vertreter von öffentlichen Ämtern waren zum achten KITA Vital-Fachtag am 10. April 2018 gekommen, um sich den Vortrag der bekannen Autorin und Professorin Dr. Renate Zimmer nicht entgehen zu lassen.

Weiterlesen ...

Zertifizierungen

Zertifikat und Bewegungsgeräte für die Donrather Aggertalschule

Alle Kinder der Lohmar-Donrather Grundschule versammelten sich am 16. März 2018 auf dem Schulhof, um das Zertifikat "Tutmirgut- gesunde Schule" von kivi-Referentin Petra Vajler-Schule entgegen zu nehmen. Sie überreichte nicht nur ein neues Zertifikat an die Schulleiterin Stefanie Esten, sondern auch ein Türschild sowie ein Banner und beglückwünschte alle LehrerInnen und Kinder zu dieser erneuten Auszeichnung.

Weiterlesen ...

Termine MiL

April 2018

Freitag, 20.04.2018 um 9:00 Uhr, Treffpunkt: Springbrunnen, Alten- und Pflegeheim Schloss Merten (Schloßstraße 14, 53783 Eitorf): Schnupperstunde "Smovey-Walkingkurs" (SMOVEY RINGE - was ist das denn?! Hier anschauen) / Kursleiterin Daniela Kaup / Bequemes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung ist zu empfehlen / Achtung: Die Teilnahme ist auf 10 Personen begrenzt! Jetzt schnell anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Kursleiterin Daniela Kaup unter 0160 - 79 84 698 

Weiterlesen ...

Events MiL

Drei Jahre "Mitten im Leben" - kivi e.V. zieht Bilanz

Im Rahmen der Steuerungsgruppe zog der Verein kivi in seiner Sitzung am 06.März 2018 Bilanz. Wilfried Müller, stellv. Vorstand, lobte zu Beginn der Sitzung die KooperationspartnerInnen, die nicht nur im Rahmen der Steuerungsgruppe, die Arbeit von "MiL" aktiv unterstützen. Um dies zu dokumentieren hieß es dann

Weiterlesen ...