Offizielle Einweihung der ersten Mitfahrbank im Rhein-Sieg-Kreis

Vor allem in ländlichen Bereichen, in denen weite oder beschwerliche Strecken erleichtert werden müssen, sind innovative Mobilitätskonzepte von Nöten. Neben dem praktischen Aspekt von A nach B zu kommen, spielt ebenfalls die Förderung der Kommunikation und sozialen Interaktion eine wichtige Rolle. Und nun endlich ist es soweit - als erste ihrer Art im ganzen Kreisgebiet steht nun die Mitfahrbank für die Strecke zwischen Merten und Eitorf Zentrum, die am 25.07.2017 offiziell eingeweiht wurde.

Wie geht's weiter mit der Initiative "Mitten im Leben (MiL)" in Merten & Bach? Wie kann das ehrenamtliche MiL-Team langfristig "alleine auf den Beinen stehen"? In der eigens für die MiL-Ehrenamtlichen initiierten Coaching-Veranstaltung durch AWO-Kommunikationstrainerin wurden viele Ideen, Vorschläge und Wünsche diskutiert.

MiL-Team

MiL Team

Termine Merten & Bach

Kloster Merten in Eitorf

Foto: Das Kloster Merten an der Sieg nach einer Zeichnung von Hohe um 1850

Historische Dorfwanderung durch Merten am Samstag, 02.09.2017 um 15:00 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Dorfhaus Merten (Kirchweg, 53783 Eitorf). Anschließend wird gemeinsam auf dem Unions-Gestüt Merten gegrillt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Zur besseren Kalkulation des Grillguts wird um Anmeldung zur Teilnahme unter mitten-im-leben@kivi-ev.de oder bei Familie Patt gebeten.

Demenz-Parcours am Dienstag, 19.09.2017 zwischen 16:00 Uhr - 20:00 Uhr, Altenpflegeheim Schloss Merten, Spiegelsaal (Schloßstraße 14, 53783 Eitorf): 13 Mitmach-Stationen für pflegende Angehörige und Interessierte zum besseren Einfühlen und Verstehen dementiell erkrankter Personen. Für Rückfragen steht während der Veranstaltung Fachpersonal zur Verfügung. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 3. Demenzwoche in der Region Bonn / Rhein-Sieg statt. 

mil facebook

eitorf logo

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016