Draußen, vom Weihnachtsmarkt komm ich her.
Ich muss schon sagen - es weihnachtet sehr!

Traditionell am ersten Advents-Wochenende fand der Eitorfer Weihnachtsmarkt statt. Und dieses Jahr war zum ersten Mal auch "Mitten im Leben" mit dabei ...

Werbeplakat Kalender 2018

Ausgestattet mit leckerem alkoholfreien Punsch, dickem Schal und warmen Gedanken kümmerten sich viele freiwilligen HelferInnen um die diesjährige MiL-

Weihnachtsbude auf dem Marktplatz in Eitorf. Allerlei Schönes & Selbstgebasteltes aus Merten & Bach lud zum Stehenbleiben und Stöbern ein. Darunter auch der berühmte Merten-Kalender 2018 mit vielen eindrucksvollen Fotomotiven.

Für eine kleine tierische Überraschung sorgten die beiden Gänse von der Wildvogelaufzucht-station "Rabe-Jakob-Haus" der Vogelnothilfe e.V. in Bach, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen ließen und ein wahrer Besuchermagnet waren. Die zwei lustigen Gesellen standen stellvertretend für all ihre wilden Artgenossen, die in der Aufzuchtstation Hilfe erfahren. Aufopferungsvoll kümmern sich die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen unter der Leitung von Angelika Bornstein um verletzte, erkrankte und verwaiste Wilfvögel und pflegen diese bis zu ihrer Auswilderung.

1klein

8klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und auch der MiL-Wunschbaum war im Einsatz. Hier waren interessierte Bürgerinnen & Bürger herzlich eingeladen, ihre Wünsche für ein schönes, langes Leben & Wohnen in der Gemeinde Eitorf anzubringen. Viele interessante und anregende Gespräche wurden geführt, viele Tipps und Ideen gesammelt. Die Vorschläge und Gedankenanstöße werden in die weitere Projektarbeit von "Mitten im Leben" einfließen.

Ein herzliches Dankeschön geht an all die fleißigen HelferInnen, die die Teilnahme am Eitorfer Weihnachtsmarkt möglich gemacht haben!

3klein

2klein

MiL-Team

MiL Team

Termine Merten & Bach

MiL-Treffen am Montag, 23.04.2018 um 18:00 Uhr, im Spiegelsaal Schloss Merten (Schloßstraße 14, 53783 Eitorf). Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Schnupperstunde"Smovey-Walkingkurs" am Freitag, 20.04.2018 um 9:00 Uhr + Dienstag, 24.04.2018 um 17:30 Uhr. Treffpunkt ist jeweils der Springbrunnen Schloss Merten, Alten- und Pflegeheim Schloss Merten, (Schloßstraße 14, 53783 Eitorf) / Kursleiterin Daniela Kaup / SMOVEY Ringe - was ist das denn?! Hier anschauen / Bequemes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung ist zu empfehlen / Achtung: Die Teilnahme ist auf 10 Personen begrenzt! Jetzt schnell anmelden unter mitten-im-leben@kivi-ev.de oder bei Kursleiterin Daniela Kaup unter 0160 - 79 84 698

Vergangene Veranstaltungen in Eitorf

Entspannungskurs "Mit Elan ins Frühjahr starten" am 07.03.18 und 21.03.2018  / Kursleiterin Nicole Stefaniak

Fachvortrag "4 Pfoten für Sie - der Hundebesuchsdienst stellt sich vor" am 21.02.18 / Referentin: Änne Türke, Alexianer Köln, Hundebesuchsdienst für Menschen mit Demenz

Fachvortrag und offene Fragestunde "Das Leben, der Tod, und die Zeit danach" am 18.12.17 / Referentin: Anja Welteroth, Bestattungshaus Welteroth

Teilnahme am Eitorfer Weihnachtsmarkt von 01.12. - 03.12.17

Fachvortrag "Beweglich bleiben - der künstliche Ersatz der großen Gelenke" am 27.09.17 / Referenten: Referenten: Dr. Jörg-Uwe Schulz und Dr. Georg Stirner, St. Franziskus Krankenhauses Eitorf und Dr. Claus Eiermann, Facharzt für Orthopädie

Der interaktive Demenz-Parcours am 19.09.17

Kulturhistorische Wanderung durch Merten am 02.09.17

Fachvortrag "Vorsorgevollmacht, Patienten-/Betreuungsverfügung" am 15.08.17 / Referentin:Luisa Lyssek und Josefine van Aken-Kuth, Betreuungsbehörde Rhein-Sieg-Kreis

Einweihung der Mitfahrbank am 25.07.17

2-Tages-Intensiv-Kurs Selbstverteidigung am 29.05.17 + 01.06.17

Kurs für Rückengesundheit am 21.04.17 + 28.04.17 + 05.05.17

Ehrenamtschulung/Coaching am 10.04.17 / Referentin: Madeleine Rodríguez Startz, AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.

Fachvortrag "Das Pflegestärkungsgesetz II" am 13.02.17 / Referentin: Susanne Golbach, AOK Rheinland-Hamburg

Ortsbegehung/Kurzanalyse Merten & Bach durch DORV Experten am 06.02.17 / Referenten: Christian Klems und Heinz Frey, DORV UG

Fachvortrag "Sicherheit und Einbruchschutz" am 03.11.16 / Referent: Kriminalhauptkomissar Guido Tepper, Polizei NRW

Fachvortrag "Du bist, was du isst - die Bedeutung von Ernährung im Alter" am 07.09.16 / Referent: Dr. Gunter Köster, Arzt für Allgemeinmedizin & Ernährungsmedinziner der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin

mil facebook

eitorf logo

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016