Reingeschlüpft in die bequeme Kleidung, die Isomatte geschnappt und los geht's zum Kurs für Rückengesundheit. Mit Spaß & Freude der eigenen Gesundheit etwas Gutes tun!

Am 21.04.2017 fand der erste von insgesamt drei Kursterminen für Rückengesundheit im Dorfhaus Merten statt. Rückenschullehrerin Petra Vajler-Schulze startete mit Hilfe eines anschaulichen Wirbelsäulen-Modells mit einer kleinen Theoriestunde, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Grundlagen der menschlichen Anatomie sowie die Ursachen und Zusammenhänge von Rückenschmerzen aufzuzeigen.

Ausreichend zu trinken, ist vorallem für die Bandscheiben von großer Bedeutung, so die erfahrene Sportlehrerin. Eine Trinkpause zählte deshalb zum Pflichtprogramm des Rücken-Kurses. Daraufhin wurden gemeinsam einige Übungen im Stehen ausgeführt, die auch im Alltag einfach umzusetzen sind und dem Rücken auf schnelle Art und Weise eine effektive Pause verschaffen.

TrinkpauseÜbungen im Stehen

In den beiden Folgeterminen warten nun viele praktische Übungen zur Förderung von Kraft, Beweglichkeit und Koordination sowie Gleichgewichtsübungen auf die fleißigen Teilnehmenden. Dabei kommen auch einige Trainings-Utensilien zum Einsatz, die als Geschenk zum Selbermachen zu Hause behalten werden können. Siehe auch Extrablatt.

Je nach Interesse und Bedarf könnte der Kurs für Rückengesundheit in Kooperation mit lokalen Akteuren auch wiederholt bzw. längerfristig in Merten angeboten werden.

 


MiL-Team

MiL Team

Termine Merten & Bach

Treffen des MiL-Teams am Montag, 29.01.2018 um 18:00 Uhr, Kaminzimmer, Schloss Merten (Schloßstr. 14, 53783 Eitorf)

hund frau bett

Fachvortrag "4 Pfoten für Sie - Der Hundebesuchsdienst stellt sich vor" am Mittwoch, 21.02.2018 um 17:30 Uhr, Spiegelsaal Schloss Merten, Alten- und Pflegeheim Schloss Merten, (Schloßstraße 14, 53783 Eitorf) / Referentin: Frau Änne Türke, Projektleitung Hundesbesuchsdienst für Menschen mit Demenz / Anmeldung erforderlich unter mitten-im-leben@kivi-ev.de

Treffen des MiL-Teams am Montag, 12.03.2018 um 18:00 Uhr, Kaminzimmer, Schloss Merten (Schloßstr. 14, 53783 Eitorf)

Vergangene Veranstaltungen in Eitorf

Fachvortrag und offene Fragestunde "Das Leben, der Tod, und die Zeit danach" am 18.12.17 / Referentin: Anja Welteroth, Bestattungshaus Welteroth

Teilnahme am Eitorfer Weihnachtsmarkt von 01.12. - 03.12.17

Fachvortrag "Beweglich bleiben - der künstliche Ersatz der großen Gelenke" am 27.09.17 / Referenten: Referenten: Dr. Jörg-Uwe Schulz und Dr. Georg Stirner, St. Franziskus Krankenhauses Eitorf und Dr. Claus Eiermann, Facharzt für Orthopädie

Der interaktive Demenz-Parcours am 19.09.17

Kulturhistorische Wanderung durch Merten am 02.09.17

Fachvortrag "Vorsorgevollmacht, Patienten-/Betreuungsverfügung" am 15.08.17 / Referentin:Luisa Lyssek und Josefine van Aken-Kuth, Betreuungsbehörde Rhein-Sieg-Kreis

Einweihung der Mitfahrbank am 25.07.17

2-Tages-Intensiv-Kurs Selbstverteidigung am 29.05.17 + 01.06.17

Kurs für Rückengesundheit am 21.04.17 + 28.04.17 + 05.05.17

Ehrenamtschulung/Coaching am 10.04.17 / Referentin: Madeleine Rodríguez Startz, AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.

Fachvortrag "Das Pflegestärkungsgesetz II" am 13.02.17 / Referentin: Susanne Golbach, AOK Rheinland-Hamburg

Ortsbegehung/Kurzanalyse Merten & Bach durch DORV Experten am 06.02.17 / Referenten: Christian Klems und Heinz Frey, DORV UG

Fachvortrag "Sicherheit und Einbruchschutz" am 03.11.16 / Referent: Kriminalhauptkomissar Guido Tepper, Polizei NRW

Fachvortrag "Du bist, was du isst - die Bedeutung von Ernährung im Alter" am 07.09.16 / Referent: Dr. Gunter Köster, Arzt für Allgemeinmedizin & Ernährungsmedinziner der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin

mil facebook

eitorf logo

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016