"Das Wandern ist des Müllers Lust" – doch nicht nur der stellvertretende Vorsitzende von kivi e.V., Wilfried Müller, sondern 22 weitere Wanderlustige und Naturfreunde nahmen am Samstag, den 06.05.2017, an der kleinen, aber feinen kulturhistorischen Wanderung zum Basaltkrater „Blauer Stein“ im Leuscheider Land teil.

Neben dem gemeinsamen Bewegen unter freiem Himmel, stand im Besonderen auch das gegenseitige Kennenlernen und Austauschen der Ehrenamtlichen und Interessierten im Vordergrund. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen wurde von Peso‘s Landhaus gestartet. Verteilt über die gesamte Wanderstrecke vermittelte der ehrenamtliche Touristenführer Günter Budach viele interessante Informationen und Anekdoten über die Geschichte und die Menschen des Leuscheider Landes.

An der Schutzhüte „Blauer Stein“ angekommen, wartete auf die Wanderlustigen ein wohlschmeckender Gipfelstürmer in Form des Likörs Windecker Kirsche und ein atemberaubendes Panorama. Über Kuchhausen bis Ölsen und den Beulskopf schweift der Blick, über die weiten Höhen des Westerwaldes bis hin zum Ederkopf im Rothaargebirge: An diesem Platz scheint die Welt nicht mehr enden zu wollen.

"Grauer Basalt unendlich alt aus Magma gefällt, in Säulen gestellt. Senkrecht empor lugt es hevor, nackt und bloß, aus Erdenschoß. Von Wurzeln umwallt, grauer Basalt. Du lässt mich ahnen, du lässt mich mahnen und lenkst darauf hin, wie klein ich doch bin. Droben das All, drunten ein Feuerball." (Dr. Walter Eberhardt aus Wilberhofen, 1982)

Die Zeilen, die Dr. Eberhardt dem Blauen Stein widmete, beschreiben das Naturdenkmal ebenso schön wie treffend. Die eindrucksvolle Kulisse des Basaltkraters hatte ihre ganz besondere Wirkung auf die Wandergruppe und so verblieb man gerne einige Minuten länger an jenem magischen Ort und lies das uralte Naturschauspiel auf sich wirken. Auf dem Rückweg wurde bereits der nächste gemeinsame Ausflug geplant. So wird der Heilbrunnen bei Ohmbach als folgendes Ziel ins Auge gefasst.

Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helferinnen und Helfer, die diesen gemeinsamen Nachmittag zu solch einem schönen Erlebnis machten!

 

Fotogalerie der Wanderung

pre></pre>

MiL-Team

MiLTeamWindeck

Termine Leuscheid

Planungstreffen Befragung "Ein Dorfzentrum fürs Leuscheider Land" am Montag, 22.01.2018 um 18:00 Uhr, Peso's Landhaus (Weyerbuscher Str. 46, 51570 Windeck)

Vergangene Veranstaltungen in Windeck

Planungstreffen Befragung des Leuscheider Landes am 04.12.17

Bürger-Workshop mit DORV Experten am 25.11.17 / Erstellung des Fragebogens für das Leuscheider Land / Referenten: Christian Klems und Heinz Frey, DORV UG

Planungstreffen "Dorfzentrum fürs Leuscheider Land" am 11.10.17 / Referent: Heinz Frey, DORV UG

Planungstreffen Spendenaktion "Dorfzentrum fürs Leuscheider Land" am 06.09.17

Fachvortrag "Beweglich bleiben - der künstliche Ersatz  der großen Gelenke" am 21.08.17 / Referenten: Dr. Jörg-Uwe Schulz und Dr. Georg Stirner,St. Franziskus Krankenhauses Eitorf

Kulturhistorische Wanderung zum Heilbrunnen am 29.07.17

Bürgerversammlung "Dorfzentrum fürs Leuscheider Land" am 11.07.17

Kulturhistorische Wanderung zum Basaltkrater "Blauer Stein" am 06.05.17

Ehrenamtsschulung/Coaching am 18.04.17 / Referentin: Madeleine Rodríguez Startz, AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.

Fachvortrag "Das Pflegestärkungsgesetz II" am 10.04.17 / Referentin: Herr Krumbe, AOK Rheinland-Hamburg

Ortsbegehung/Kurzanalyse Leuscheid durch DORV Experten am 06.02.17 / Referenten: Christian Klems und Heinz Frey, DORV UG

Fachvortrag "Einbruchschutz & Sicherheit" am 30.01.17 / Referent: Kriminalhauptkomissar Guido Tepper, Polizei NRW

Fachvortrag "Patienten-/und Betreuungsverfügung  & Vorsorgevollmacht" am 27.10.16 / Referent: Joachim Prinz, Betreuungsbehörde Rhein-Sieg-Kreis

mil facebook

logo windeck

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016