Das Kinderhaus Rappelkiste e.V. in Königswinter wurde von Gesundheitsdezernent Michael Jaeger und kivi-Vorstandsmitglied Helmut Thillmann zertifiziert.

 Rappelkiste

Eine Zertifizierung der besonderen Art erlebte am 25. April Gesundheitsdezernent Michael Jaeger: Er durfte diesmal selbst mit Hand anlegen und gemeinsam mit kivi-Vorstandsmitglied Helmut Thillmann und den Kindern der Kita Rappelkiste in Königswinter gesunde Snacks herstellen. Für den Wettbewerb zur Gestaltung des appetitlichsten Snacks hatten Jaeger, Thillmann und die Kinder nur 5 Minuten Zeit. Hier war Kreativität gefragt. Helmut Thillmann zauberte die Königin Strauß und Michael Jaeger das Melonen Ufo. Die Kinder, denen man anmerkte, dass Sie viel Übung im Zubereiten von Speisen haben, gestalteten ein herrliches Gurkenkrokodil. Alle wurden mit einem herzlichen Applaus belohnt und ließen es sich im Anschluss an die Zertifizierung schmecken.

Die Kita-Leiterin Silke Remann dankte ihrem Team für das großartige Engagement in deren fachlichen Arbeit und bei der Umsetzung der Gesundheitsarbeit bei KITA Vital. "Man kann in unserer Einrichtung KITA Vital in allen Ecken sehen und erleben," betronte sie in ihrer kleinen Ansprache. Auch Dezernent Jaeger zeigte sich begeistert und gratulierte besonders herzlich. Er hatte sichtlich Spaß bei dem kleinen Wettbewerb gehabt. Helmut Thillmann hob die Kreativität der Einrichtung heraus und wünschte noch viel Spaß und Erfolg bei der weiteren Arbeit.


facebook

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016