... ein Thema, das die Menschen in Bach schon lange beschäftigt. Im Kreise des MiL-Teams kam der Wunsch nach verkehrsberuhigende Maßnahmen auf der L333 im Ortsverlauf Bach nun ebenfalls zur Sprache.

Eigens hierfür hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die mit der Unterstützung von kivi e.V. nun an frühere Bemühungen anknüpft, um das Thema neu aufzurollen. Konkrete Vorschläge wurden in vertrauensvoller Atmosphäre mit den zuständigen Fachabteilungen des Kreises und der Gemeinde Eitorf besprochen und weitere Schritte vereinbart. So wird beispielsweise in Kürze eine erneute Seidenradarmessung, eine Verkehrszählung sowie eine Zählung der Fußgängerkreuzungen vor Ort durchgeführt. Als direkte Reaktion der Gemeinde Eitorf wurde für einen bestimmten Zeitraum ein Dialogdisplay zur Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeit in Bach angebracht, um das Bewusstsein der Autofahrerinnen und Autofahrer zu sensibilisieren.


eitorf logo

MiL-Team Merten

MiL Team

Ansprechpartnerin

Termine Merten & Bach

Wir laden Sie herzlich zu dem Pressetermin für die Mitfahrbank in Eitorf ein. Der Termin findet am 23.07.2018 um 10 Uhr in Eitorf Zentrum (Bahnhofstraße, vor dem Wohnhaus Nr. 16) an der blauen Bank statt. Wir freuen uns über Ihr Erscheinen.

MiL-Treffen am Montag, 23.07.2018 um 18:00 Uhr, im Spiegelsaal Schloss Merten (Schloßstraße 14, 53783 Eitorf). Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend