Computerkurs für ältere Menschen der Initiative „Mitten im Leben“ (MiL) von kivi e.V. war ein voller Erfolg.

Die Nutzung von Computer und Smartphone gehört zu den heutigen Selbstverständlichkeiten des Lebens – jedenfalls für die meisten von uns. Das Internet eröffnet neue Wege als Informationsaustausch für Jung und Alt – tausend Dinge lassen sich damit unkompliziert und schnell erledigen. Ältere Menschen hingegen tun sich aus Unsicherheit oft noch schwer mit den neuen Medien. Martin Holzer von der Syn Sys GmbH aus Nümbrecht nahm sich des Problems an und führte eine Gruppe von Mucher Seniorinnen und Senioren an vier Freitagnachmittagen behutsam ein in die Geheimnisse von Laptop, Tablet und Handy. Am 15. Februar endete der Einführungskurs, alle Teilnehmenden hatten den Unterricht erfolgreich absolviert.

Der Kurs umfasste u.a. die Grundlagen eines Betriebssystems (Windows 10), den Umgang mit dem Firefox, Internet Explorer, die Nutzung des Handys einschließlich WhatsApp sowie die Grundlagen von Microsoft Word. Von Vorteil war, dass die Teilnehmenden ihre eigene Laptops und Mobiltelefone mitbringen konnten, um so das Erlernte daheim zu wiederholen und zu vertiefen.
Der PC-Kurs war so erfolgreich, dass alle Folgekurse für 2019 bereits direkt nach der Veröffentlichung ausgebucht waren. Für das nächste Jahr ist ein weiterer Kurs in Planung.