Leiterin Bianca Rechmann (Juni 2018):

„Was soll das eigentlich? Noch ein Zertifikat? Wozu das alles? Sprache hier, Gesundheit dort….Für das Team des FRÖBEL Kindergarten Schneckenhaus war schnell klar, dass die Inhalte des KITA Vital Programms eine wertvolle Ergänzung der bestehenden Schwerpunkte sei, sowie zusätzlichen Input für alle mit sich bringen würde, die mit dem Kindergarten zusammenarbeiten.

Um glücklich zu wachsen, stark zu werden, sich zu entwickeln und zu entfalten braucht es nach unserer Einschätzung auch die grundlegenden „Nährstoffe“ wie beispielsweise eine gesunde, ausgewogene Ernährung sowie ausreichende Bewegung und Entspannung. Ein wenig „Dünger“ schadet auch nicht. Je früher Kinder lernen, sich gesund und abwechslungsreich zu ernähren, gewisse Strukturen, Rituale und Regeln bei den Mahlzeiten einzuhalten, sich gerne zu bewegen, aber auch die nötigen „Auszeiten“ zu nehmen umso selbstverständlicher gehen diese in ihr tägliches Handeln über.

Die Möglichkeiten des Projektes, an dem Thema Gesundheit, nicht nur für die Kinder, sondern auch für das Personal zu arbeiten, und auch die enge Zusammenarbeit mit den Familien in diesem Bereich haben uns sehr angesprochen. Die kompetente und engmaschige Begleitung durch kivi e.V. hat den Weg zur Zertifizierung strukturiert und uns immer wieder durch gezielte Impulse vorangetrieben.

Die Werte des Programms in die Familien zu tragen ist weiterhin unser erklärtes Ziel. Ein sehr guter Anfang ist uns bereits gelungen."