Leiterin Aylin Ditzel (Mai 2018)

"Zu Beginn des Programmes hatten wir ganz schön große Bedenken: Was kommt auf uns zu? Schaffen wir das? Bin ich die/der Richtige für dieses Thema? Wo finde ich mich da wieder? Was könnte ich einbringen? Wie gewinnen wir die Kinder für verschiedene Themen? Wie viel Mehrarbeit heißt das für uns? Machen die Eltern mit?

Durch die Unterstützung von Seiten Frau Gross von kivi e.V. haben sich die Unsicherheiten schnell gelegt. Der Druck wurde genommen und unser Ziel, die KITA Vital-Zertifizierung, wurde schnell greifbar.

Nun ist die Zertifizierung ein Gewinn für die Einrichtung und KITA Vital hört auch für uns Kita-Mitarbeiterinnen nicht an der Kita-Tür auf. Die Themen begleiten Kinder, Eltern und uns mit nach Hause. Ob es die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Zucker ist oder die Wichtigkeit der Entspannungsmomente im Alltag.“