kivi-Tag 2017

Lokale Verantwortung für die Zukunft“

21. November 2017 ab 10:30 Uhr

Stadtmuseum Siegburg, Markt 46, 53721 Siegburg

Das Morgen und Übermorgen im Kreis sind geprägt von zahlreichen gravierenden Entwicklungen unserer Gesellschaft, dazu gehört die demographische Entwicklung, die Veränderung der familiären Strukturen und eine ausgeprägte Stadt-Land-Verlagerungen. Diese Entwicklungen werfen weitreichende Fragen auf, die vor Ort gestellt und beantwortet werden müssen: Wie kann das im kommunalen Raum geleistet werden? Was kann Kommune; was braucht Kommune? Kivi ist es gelungen, für den diesjährigen Fachtag einen renommierten Wissenschaftler zu gewinnen, der sich auf europäischer und nationaler Ebene mit Fragen der Zukunft der Gesellschaft befasst: Herr Prof. Dr. Rolf Heinze, Ruhr-Universität Bochum. Er ist u.a. Mitbearbeiter des Europäischen Forschungsprojektes MOPACT (Mobilizing the Potential of Active Aging in Europe) und Mitverfasser des 7. Bundesaltenberichtes.

 

Programm

10:30 Uhr Ankunft, Begrüßungskaffee

10:45 Uhr Begrüßung Hermann Allroggen, kivi e.V.

Grußwort von Landrat Sebastian Schuster

Grußwort von Bürgermeister Franz Huhn

11:15 Uhr „Lokale Verantwortung in der Region“ (AT) Rudolf Herweck, Ministerialdirektor a.D., BAGSO

11:30 Uhr „Lokale Verantwortung für die Zunkunft des Lebens im ländlichen Raum“ Prof. Dr. Rolf G. Heinze Professor für Allgemeine Soziologie, Arbeit und Wirtschaft an der Ruhr-Universität Bochum

12:30 Uhr Podiumsgespräch

Prof. Heinze, Bürgermeisterin Sander (Neunkirchen-Seelscheid),

Bürgermeister Huhn (Siegburg), Frau Dr. Lena Dorin (BAGSO)

Moderation: Ralf Rohrmoser von Glasow, Kölner Stadtanzeiger

13:00 Uhr Informeller Austausch bei einem kleinen Imbiss

13:30 Uhr Ende

Ziel dieser Homepage ist es, Informationen über die Arbeit
des Vereins kivi e.V. allen Interessierten zur Verfügung zu stellen.

kivi e.V. (kivi-kids vital e.V.)
Hopfengartenstraße 18
53721 Siegburg
Telefon: +49 (0)2241 14 85 306
Telefax: +49 (0)2241 972 88 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.kivi-ev.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Hermann Allroggen (Vorsitzender)
Wilfried Müller (stellvertretender Vorsitzender)
- Anschriften wie oben -

Registergericht: Amtsgericht Siegburg Registernummer: VR 2775
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Hermann Allroggen (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Siehe rechte Spalte

Photos soweit nicht anders angegeben: kivi e.V.
Sollten Inhalte dieses Internetauftritts  (Texte, Statistiken oder Fotos) für kommerzielle Zwecke kopiert werden, bitten wir dringend darum, das Urhebergesetz zu beachten.

Dies gilt besonders für alle Fotos. Laut §2 und §72 UrhG sind diese Fotos urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung, Abdruck, Sendung oder anderweitige Nutzung ist verboten.

Die auf unserer Homepage mit einem Foto abgebildeten Personen wurden, soweit möglich, um ihr Einverständnis zu einer Bild-Veröffentlichung gebeten. Sollte sich jemand auf unseren Seiten wiederfinden und mit einer Abbildung nicht einverstanden sein, respektieren wir das natürlich. In diesem Fall bitten wir um eine kurze Nachricht! Wir entfernen in diesem Fall Ihr Bild unverzüglich!

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (siehe Impressum) informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.
Diese E-Mail-Adresse wird elektronisch gespeichert und ausschließlich zum Versandt des bestellten Newsletters verwendet. Sie als Nutzer können sich jederzeit kostenfrei vom Newsletterversandt abmelden, wonach die Zustellung eingestellt wird und Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse gelöscht wird.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

 header allg 09 11 13

 

Nach dem Verständnis von kivi e.V. muss Gesundheitsförderung in allen Altersgruppen und in allen Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen voran getrieben werden.

Aus diesem Grund setzt kivi vor allem Programme der Gesundheitsförderung für Multiplikatoren der verschiedenen Altersgruppen um:

 

0 - 3 Jahre: KITA Vital Zertifikatkurs für Tagespflegepersonen

0 - 6 Jahre: KITA Vital für Fachkräfte in Kindertagesstätten und Familienzentren

0 - 16 Jahre: Quartier in Bewegung für Fachkräfte in drei Quartieren

5 - 11 Jahre: Tutmirgut Lehrkräfte in Grundschulen

0 - 24 Jahre: Verein.t.gesund für Übungsleiter/Trainer in Sportvereinen

12 - 24 Jahre: GUT DRAUF für Lehrkräfte in weiterführenden Schulen und Jugendzentren

ab 65 Jahren: Mitten im Leben (MiL) Gesundheits- Wohn- und Lebensqualität im ländlichen Raum

Einrichtungsentwicklungen, Schu­lungen, Fachveranstal­tungen und Multiplikato­renfortbildungen sowie direkte Events und Aktionen für die Zielgruppen gehören bei allen Programmen zum festen Bestandteil der Arbeit des Ver­eins.

 

Unser Leistungen

 

 kivi Tuerschild Stichworte

  • kivi e.V. initiiert gesundheits­fördernde Projekte mit Modell­charakter.
  • kivi e.V. schult Fachkräfte, Eh­renamtliche und Verantwortli­che.
  • kivi e.V. sorgt für Innovation in der Entwicklung und Umset­zung von neuen Kampagnen und Pro­jekten.
  • Kivi e.V. arbeitet in enger Abstimmung und zum Teil im Auftrag des Kreisgesundheitsamtes (KITA Vital, Tutmirgut und Gut Drauf)
  • kivi e.V. kooperiert mit der Bun­deszentrale für gesundheitli­che Aufklärung, dem Kreissport­bund, den Kom­munen und anderen Part­nern in der Region.
  • kivi e.V. erhöht die Lebens­qualität und damit die Attraktivi­tät des Standortes Rhein-Sieg-Kreis.

Kivi e.V. hat sich seit März 2008 die Ge­sundheit von Menschen im Rhein-Sieg-Kreis auf die Fahne geschrieben. Seither gehen zahlreiche Projekte, In­itiativen und innovative Entwicklun­gen von kivi e.V. aus.

Seine Gesundheitsprogramme in den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen hat der Verein gemeinsam mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises entwickelt und setzt sie in dessen Auftrag um.

Durch eigene Projektumset­zung und Initiie­rung verschie­denster Projekte der Gesundheitsförde­rung entwickelt sich kivi e.V. zum zen­tralen Ansprechpartner für die Gesund­heitsförderung junger Men­schen, ihrer El­tern und nun auch der Menschen ab 60 Jah­ren.

Fachveranstal­tungen, Schu­lungen und Multiplikato­renfortbildungen gehören zum festen Programm des jun­gen Ver­eins. Dabei baut dieser auf die aktive Mit­arbeit und Unterstützung von Men­schen aus Politik, Wirtschaft und Gesell­schaft.

Zweck des Vereins ist die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege und Jugendhilfe. Der Verein hat sich folgende Ziele zur Aufgabe gestellt:

  • Förderung und Verbesserung des gesundheitlichen Wohls von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Sieg-Kreis,
  • Verbesserung der allgemeinen Entwicklungs-, Bildungs- und Berufschancen von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Sieg-Kreis
  • Intensivierung des Gesundheitsbewusstseins der Bevölkerung (Verhaltensprävention),
  • Mitwirkung an der Schaffung bzw. Stärkung eines gesundheitsförderlichen Lebensumfeldes (Verhältnisprävention),
  • Information und Vernetzung aller gesundheitsfördernden Bestrebungen im Rhein-Sieg-Kreis.

Der Verein ist politisch, gewerkschaftlich, weltanschaulich und konfessionell neutral und unabhängig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

  • Planung, Initiierung und Koordination von Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Sieg-Kreis in den Feldern Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung
  • Darüber hinaus werden Maßnahmen initiiert und organisiert, die geeignet sind, diesem Vereinszweck zu dienen oder ihn zu fördern. Dabei kann sich der Verein auch an überregionalen Aktionen beteiligen, die dem Vereinszweck dienen.

YasminGross kl

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dipl. Oecotrophologin, Systemischer Coach (dvct), Stress- und Burnout- Coach, Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement

Projektreferentin KITA Vital

Petra2b

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sportlehrerin und Motopädin/Mototherapeutin, Rückenschullehrerin

Projektreferentin Tutmirgut, Verein.t.gesund
GUT DRAUF

 

Kosel 800

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sport-, und Medien-, und Kommunikationswissenschaftler M.A.
staatlich geprüfter Tennislehrer VDT e.V.

Projektreferent Quartier in Bewegung

IMG 5063 Sven

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

B.A. Gesundheits- und Sozialwissenschaft

Projektmitarbeiter Mitten im Leben (MiL)

fem dummy

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verwaltung und Organisation

fem dummy

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

M.A. Gesundheitspädagogin

Group-Fitness-Trainerin

Projektreferentin Mitten im Leben (MiL)

fem dummy

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

B.Sc. Gesundheit und Management für Gesundheitsberufe

Projektreferentin Mitten im Leben (MiL)

fem dummy

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

M.A. Sozial- und Politikwissenschaftlerin

Projektkoordinatorin

Hier bieten wir Ihnen Programme, Materialien oder Fahrzeuge zur Umsetzung von Aktionen der Gesundheitsförderung an. Wir sind bestrebt, unser Angebot stetig zu erweitern.

Bild Tagungen

kivi Tagungen

 Der Verein kivi veranstaltet regelmäßig Tagungen und Fachveranstaltungen zu aktuellen Themen. Die projektbezogenen Tagungen finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Hier werden die bereichsübergreifenden kivi-Tage vorgestellt.

 

coaching

Coaching und Training

Der Verein bietet pädagogische Team und Einzelpersonen aus pädagogischen Bereiche die Möglichkeit an, ein kostengünstiges und professionelles Training und Coaching durch unsere speziell dafür ausgebildete Trainerin zu buchen.

minifit 

miniFit

»miniFit-ICH, DU, WIR ALLE« ist ein Bewegungs- und Beobachtungsprogramm für 4- bis 7-jährige Kinder, welches den Kindern helfen soll, die motorischen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklungsmöglichkeiten zu erweitern.

praxishandbuch

Praxishandbuch

Über 40 unterschiedliche Aktionen rund um die Themen Bewegung, gesunde Ernährung und Stressabbau sind in Bild und Text in diesem Praxishandbuch festgehalten worden.

tanke

Gesundheitstankstelle

Die Gesundheitstankstelle kann bei kivi e.V. für Einsätze der Gesundheitsförderung im Rhein-Sieg-Kreis gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

energietanke

Energietankstelle

Die Energietankstelle ist im Rahmen der BZgA Aktion "Unterwegs nach Tutmirgut" speziell für Grundschulen entwickelt worden.
Sie wird im Unterichstsgeschehen eingesetzt und fördert eigenständige Pausenzeiten der Kinder. Die Energietankstelle kann exklusiv kivi e.V. erworben werden.

Leider sind sie zur Zeit ausverkauft. Wir bemühen uns gegenwärtig um eine Neuauflage.

Die Bedeutung gemeinwohlorientierter Initiativen für einen sozialen Wandel der Gesellschaft im ländlichen Raum wächst stetig. Nachbarschafts- und Dorfzentren, Online-Plattformen zur nachbarschaftlichen Vernetzung oder für Tausch und Verleih, es finden sich zahlreiche Beispiele für innovative Formen von Gemeinschaftlichkeit und Gemeinwohlorientierung. Engagierte Akteure erarbeiten hierbei konkrete Lösungen für örtliche Probleme und Herausforderungen einer Strukturentwicklung vor Ort.

Zur Stärkung gemeinwohlorientierter Initiativen, sozialer Innovationen und zur weiteren Vertiefung des Dialogs lädt kivi zum kivi-Tag 2018 ein, am

20. November 2018 von 15:30 bis 18:30 Uhr im Stadtmuseum Siegburg

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend