Die Kita St. Ägidius in Rheinbach Oberdrees wurde am 29.05.2018 erneut als "Kita Vital" zertifiziert.

"Ein Jahr hatte sich das Team darauf vorbereit, vermehrt auf die gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung der Kinder, aber auch auf die Umsetzung dieser Faktoren für das Team zu achten. Die ersten Erfahrungen waren nicht immer positiv und etwas holprig. Elternabende, viele Gespräche und Erklärungen waren notwendig, um auch die Eltern mit ins Boot zu holen. Für sie war es eine deutliche Umstellung, sich auf die neuen Gegebenheiten einzustellen. Für unsere Kinder war es schnell selbstverständlich, dass es mittags zum Nachtisch Obst oder Gemüse gibt und zum Geburtstag anstatt Kuchen oder Muffins die gesunde Variante gegessen wird. Eltern berichteten, dass ihre Kinder sich zu Hause ebenfalls statt Kuchen oftmals ein Gurkenkrokodil wünschen und dies auch bei den Freunden der Kinder gut ankommt," erläutert Leiterin Rosmarie Jarosch anlässlich der Zertifizierung.

Große Freude herrschte in der Kita Julius-Leber Straße bei allen Kindern, den Mitarbeitern und den Eltern. Nach intensiver Vorbereitung feierten sie die Re-Zertifizierung zur Kita-Vital Einrichtung am 21.06.2018 mit einem großen Kinderfest. Die erfolgreiche Nachzertifizierung bedeutet, dass der vor ca. 4 Jahren begonnene Weg erfolgreich gegangen wurde und nach wie vor alle Voraussetzungen für die Zertifizierung als "gesunde Kindertageseinrichtung" erfüllt sind.

"Für das Team des FRÖBEL Kindergarten Schneckenhaus war schnell klar, dass die Inhalte des KITA Vital Programms eine wertvolle Ergänzung der bestehenden Schwerpunkte sei, sowie zusätzlichen Input für alle mit sich bringen würde, die mit dem Kindergarten zusammenarbeiten," sagte Bianca Rechmann, Leiterin der Fröbel Kita "Schneckenhaus", zur KITA Vital-Zertifizierung durch den Rhein-Sieg-Kreis am 15.06.2018.

Bereits die 50`ste Kindertagesstätte im Rhein-Sieg-Kreis wurde von Sozial- und Gesundheitsdezernent des Rhein-Sieg-Kreises Dieter Schmitz zertifiziert. Am Freitag, den 08. Juni 18 feierte bei strahlendem Sonnenschein die städitsche Kita "Im Jägersgarten" in Troisdorf-Eschmar ein tolles und gesundes Fest mit Eltern und Kindern der Einrichtung. 

Bei herrlichem Wetter, wurde am 18. April 2018 die Zertifizierung der Elterninitiative Kita Rabennest in Siegburg-Zange draußen, auf deren Außengelände, gefeiert. Was KITA Vital bedeutet, konnten alle Gäste und Kinder an diesem Tag erleben, der ganz im Zeichen von KITA Vital stand.

Die katholische Kita Kunibert in Swisttal feierte am 30. November 2017 ihre erste Zertifizierung mit einem umfangreichen Rahmenprogramm. Zunächst wurde den Gästen das Gesundheitskonzept mit den Schwerpunkten Gesunde Ernährung, Bewegung, Entspannung und Hygiene (Zähneputzen und Händewaschen) als kleine Fotodokumentation präsentiert. Diese kleine Reise durch die Kita gab den Gästen einen guten Einblick, wie hier das Thema Gesundheit gelebt wird.

facebook

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Anmeldung/Abmeldung Newsletter

Bild KiJU

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Dieser Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über neue Informationen und Berichte auf dieser homepage im Bereich "Kinder- und Jugendgesundheit" des Vereins kivi.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir über die Funktion "zum Newsletter anmelden" eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können mit der Funktion "vom Newsletter abmelden" den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016