Zum diesjährigen Martinszug erhielt die integrative Kindertagesstätte „Steinbüchel“ in Meckenheim-Merl die KITA Vital-Auszeichnung „gesunde Kindertagesstätte“.

Bereits zum zweiten Male nach dem Jahr 2012 konnte die Leiterin Ursula Kurowski das Zertifikat des Rhein-Sieg-Kreises entgegennehmen. Sie bedankte sich bei allen Eltern und ihrem Team, dass diese "so gut mitziehen" und den Gesundheitsgedanken mittragen. Vor allem im "Rucksackfrühstück", welches die Eltern den Kindern mitgeben, findet sich kaum noch etwas Süßes, sondern es besteht in den allermeinsten Fällen ganz vorbildlich aus gesunden und vollwertigen Nahrungsmitteln zum Frühstück.

Aber auch die Kita engagiert sich nun schon viele Jahre in der Gesundheitsförderung der Kinder: So steht in jedem Raum steht eine Trinkwasserstation bereit und Obst und Gemüse werden als kleiner Snack zwischendurch gereicht. Außerdem haben ein Bewegungstag, gezielte Bewegungsangebote zwischendurch und Entspannungsangebote haben ihren festen Platz im täglichen Ablauf gefunden.

Der erste Beigeordnete der Stadt Meckenheim, Holger Jung, gratulierte im Namen der Stadt und dankte allen Beteiligten. „Dies ist ein ganz tolles und wichtiges Projekt für unsere Jüngsten“,sagte er und wies darauf hin, dass alle städtischen Einrichtungen an dem Gesundheitsprogramm teilnehmen. Karsten Heusinger durfte schließlich im Namen des Rhein-Sieg-Kreises das Zertifikat stellvertretend für die gesamte Kita an Ursula Kurowski überreichen und drückte seinen Dank für die engagierte Arbeit aus.


facebook

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Anmeldung/Abmeldung Newsletter

Bild KiJU

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Dieser Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über neue Informationen und Berichte auf dieser homepage im Bereich "Kinder- und Jugendgesundheit" des Vereins kivi.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir über die Funktion "zum Newsletter anmelden" eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können mit der Funktion "vom Newsletter abmelden" den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016