„Heute erhalten wir ein Zertifikat dafür, dass wir eine gute gesunde Kita sind“, mit diesen Worten eröffnete am 18. Juli 2018  Kita- Leiterin Luise Engelhardt der Kita "Villa Regenbogen" in Meckenheim die Feierlichkeiten zur KITA Vital Zertifizierung. Neben einigen Eltern waren auch die "Singpaten" der Kita gekommen, um gemeinsam diese Auszeichnung zu feiern und das beizutragen, was sie einmal wöchentlich mit den Kindern gemeinsam tun: singen und sich dazu bewegen.

Leiterin Engelhardt betonte, dass durch die Teilnahme an dem Programm einige Veränderungen stattgefunden haben: So gibt es zum Beispiel keine Kuchen mehr zum Geburtstag, die Eltern gestalten stattdessen phantasievolle Gurkenschlangen oder Palmen aus Rohkost. Und laut dem Kita-Team essen die Kinder diese wunderbaren Mitbringsel sowieso viel lieber als Kuchen. Auch das Thema Entspannung ist ausgeweitet worden. Das dies besonders wichtig ist, sowohl für die Kleinen als auch für die Großen, bestätigte auch Holger Jung, der erste Beigeordnete der Stadt Meckenheim. Er ist froh darüber, dass neben den Elementen Ernährung, Bewegung und Entspannung auch das Thema Mitarbeitergesundheit in das KITA Vital Programm aufgenommen wurde. So sollen zum Sommer hin Maßnahmen zum Schallschutz in der Einrichtung umgsetzt werden. Diese tragen dazu bei, dass sich Kinder und Beschäftigte in der Kita wohlfühlen und gesund bleiben.

Dr. Rainer Meilicke vom Kreisgesundheitsamt freute sich nun die 52. Kita im Rhein-Sieg-Kreis zertifizieren zu können und damit die 4. städtische Einrichtung in Meckenheim. Und auch, wenn die Kita vorher schon gut war, so ist sie jetzt, nach 2 Jahren der Umsetzung des Programms KITA Vital, sicherlich "sehr gut". Auch Helmut Thillmann vom Verein kivi meinte: „Sich auf den KITA Vital Weg zu begeben geht nur mit einer motivierten Leitung und einem Team dass voll und ganz hinter diesem Programm steht. Es braucht Engagement und Freude bei der Umsetzung der gesundheitsförderlichen Themen - und genau das kann man hier sehen und erfahren.“ Iris Klimkeit vom Wahnbachtalsperrenverband, einem Unterstützer der Aktion KITA Vital, brachte zur Feier des Tages für alle Kinder Trinkflaschen des WTVs mit.

VillaRegenbogen2018


Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Anmeldung/Abmeldung Newsletter

Bild KiJU

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Dieser Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über neue Informationen und Berichte auf dieser homepage im Bereich "Kinder- und Jugendgesundheit" des Vereins kivi.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir über die Funktion "zum Newsletter anmelden" eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können mit der Funktion "vom Newsletter abmelden" den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016