Am Dienstag, 15.05.2018 hatte Frau Mylius, Koordinatorin der Frühen Hilfen in Sankt Augustin und Vertreterin des Quartiers Johannesstraße zu einem ersten Kennenlernen für das zukünftige Netzwerk des Projektes Quartier in Bewegung eingeladen.

Um 10:00 Uhr trafen sich die Netzwerkpartner*innen, die sich größtenteils bereits aus dem bestehenden Arbeitskreis „Quartierstreffen“ kennen mit den Vertreter*innen des Vereins kivi im Stadtteilladen des Wohnquartiers Johannesstraße in Sankt Augustin-Menden.

Nach einer Kennenlernrunde und der kurzen Vorstellung des Projektes kam die Gruppe schnell zu den inhaltlichen Fragen rund um das Projekt Quartier in Bewegung.

Neben den Einsatzgebieten für die finanziellen Fördermittel beschäftigte die Anwesenden auch die Frage, wie viel Mehraufwand die Teilnahme am Projekt für die einzelnen Einrichtungen und Mitarbeiter*innen bedeutet und wie der Kosten-Nutzen-Faktor für evtl. neue Angebote in Hinsicht auf die Nachhaltigkeit - auch nach Ende des Projektes 2020 einzuschätzen ist.

Gemeinsamer Tenor war die Erkenntnis, dass der Gedanke an die Beteiligung der Bewohner*innen innerhalb des Netzwerks sehr präsent ist und in vielen Punkten bereits umgesetzt wird. Das neue Projekt „Quartier in Bewegung“ bietet nun eine weitere Unterstützung, um die Selbstwirksamkeit der Bewohner*innen zur Gesundheitsförderung in ihrem Wohnquartier „Johannesstraße“ zu stärken.

Innerhalb der Gespräche stellte sich schnell heraus, dass im Wohnquartier Johannesstraße schon viele Angebote für Kinder- und Jugendliche bestehen und weiter ausgebaut werden. Eine wunderbare Basis für das Projekt.

Der Presseauftakt mit anschließendem Netzwerktreffen wurde auf den 06.06.2018 um 17:00 festgelegt. Bis dahin sollen noch weitere Partner*innen ins Boot geholt werden. Die Projektbeteiligten freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit im Quartier Johannesstraße!

facebook 

 

Partner im Quartier

Logo Stadt Sankt Augustin 600dpi

HOTTIlogo Joomla

Logo KiTa Apfelbäumchen Joomla

 

sv menden wappen gross 300 Joomla

Logo JMd RSK rh Joomla

 

 

Ansprechpartner

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.