Mit ihrem jährlichen Tutmirgut-Aktionstag feierte die Katholische Grundschule Niederkassel zum Schuljahresende die erfolgreiche Rezertifizierung als Gesunde Schule durch den Rhein-Sieg-Kreis.

Beim in der Turnhalle stattfindenden Fitnessparcours übergab Petra Vajler-Schulze von Kivi e.V.(Verein zur Förderung der Gesundheit im Rhein-Sieg-Kreis) im Namen des Landrates die Zertifizierungsurkunde an Schulleiterin Gabriele Sperling, die Lehrerinnen Simone Schmitz und Susanne Naruschat und die Klasse 1b, stellvertretend für die Schulgemeinde. Frau Vajler-Schulze beobachtete anschließend mit Freude, wie die Kinder mit großem Einsatz den Fitnessparcours durchliefen.
Währenddessen unternahmen die 3. Klassen eine Wanderung zum Erdbeerfeld, pflückten eigenhändig Körbe und Schüsseln voller Erdbeeren und verarbeiteten sie zurück in der Schule z.B. zu leckeren Erdbeerspießen. Diese wurden anschließend genüsslich verschmaust. In anderen Klassen stellten die Kinder leckere Smoothies, Obstsalat mit Vanillequark, Brotgesichter und vieles Gesundes mehr her. Entspannungsübungen wie Phantasiereisen und Partnermassagen rundeten die Tutmirgut-Aktivitäten ab.

Seit der Erstzertifizierung im Jahr 2010 durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung konnte die KGS Niederkassel diese Auszeichnung nun zum dritten Mal entgegennehmen. Gemeinsam haben Eltern, Lehrkräfte, OGS- und Schulleitung über einen fortlaufenden Schulentwicklungsprozess daran gearbeitet, gesunde Ernährung, ausreichende Bewegung und Stressregulation im schulischen Leben und Lernen der Niederkasseler Grundschulkinder zu verankern.

Stets wurde das erarbeitete Tutmirgut-Konzept der Schule bei allen Schulentwicklungsmaßnahmen und – entscheidungen von allen Beteiligten im Blick gehalten und auch vom Schulträger, der Stadt Niederkassel, immer wieder aktiv unterstützt.
Vom wöchentlichen „Grünen Tag“, an dem es in jeder Klasse mit Hilfe der Eltern in der Frühstückspause ein kleines Obst- und Rohkostbuffet gibt, dem Mineralwasser- und Schulmilchangebot über den Erwerb des Ernährungsführerscheins in Klasse 3 bis hin zum regelmäßig angebotenen Rohkost-Fingerfood beim OGS-Mittagstisch – gesunde Ernährung spielt im Schulalltag auf vielen verschiedenen Ebenen eine große Rolle.
Ein jährlicher Tutmirgut-Aktionstag für die ganze Schule, Tutmirgut-Wandertage in Klasse 2, vielfältige Bewegungsangebote und Entspannungspausen am Unterrichts-vormittag sowie im OGS-Ganztag, Präventionsangebote wie das ParaVida-Selbstbehauptungstraining oder das schulinterne Streitschlichtungscurriculum sind nur einige wichtige Bausteine, die das Tutmirgut-Schulleben der KGS Niederkassel prägen.

Auch die Stadt Niederkassel unterstützt als Schulträger die Konzeption der Gesunden Schule. Im Schuljahr 2015/2016 wurden Mensa und Schulverwaltung durch einen Anbau erweitert. So können seitdem die vielen OGS-Kinder ihr Mittagessen in einer hellen und freundlichen Mensa mit ausreichend Platz sowie mit Hilfe einer modernen leistungsfähigen Essensausgabe einnehmen. Gleichzeitig erhielt das Lehrerkollegium ein neues Lehrerzimmer mit Lehrerarbeitsbüro, in welchem die Lehrkräfte Platz für Konferenzen, Teamsitzungen, Unterrichtsvorbereitung und individuelle Pausenzeiten im schulischen Ganztag finden.
Auch Eltern und Förderverein der KGS Niederkassel engagierten sich weiterhin insbesondere beim Ausbau der Bewegungspausenangebote für die Grundschulkinder in Niederkassel-Ort. Von den Einnahmen des Sponsorenlaufes im Jahr 2014 konnten 2016 auf dem erweiterten Schulhof ein neuer Niedrigseilgarten und ein Supernova-Drehspielgerät installiert sowie eine Spielgerätegarage umfangreich ausgestattet werden. Auch hier half die Stadtverwaltung mit der Übernahme der Installation der Großspielgeräte sowie des entsprechenden Fallschutzes und der Anschaffung der Spielgerätegarage.

All dies wurde im Rahmen der Rezertifizierung als „Tutmirgut“ - Gesunde Schule sehr positiv gewürdigt. Auch in den kommenden Jahren wird daher die Weiterentwicklung der Gesunden Schule eine wichtige Aufgabe für die ganze Schulgemeinde der KGS Niederkassel bleiben. (Text und Bild: KGS Niederkassel)


facebook

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Anmeldung/Abmeldung Newsletter

Bild KiJU

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Dieser Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über neue Informationen und Berichte auf dieser homepage im Bereich "Kinder- und Jugendgesundheit" des Vereins kivi.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir über die Funktion "zum Newsletter anmelden" eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können mit der Funktion "vom Newsletter abmelden" den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016