Verein.t.gesund – Was bedeutet Gesundheit?
Dieser Frage stellten sich am Dienstag, den 25.062019 drei Sportvereine im Kreishaus in Siegburg. Der TuS 1913 Schladern aus Windeck, der Verein Ghost aus Troisdorf und Re(h)aktiv aus Königswinter steigen in das Projekt Verein.t.gesund ein, um am Ende einer intensiven Beratungs-, Schulungs- und Entwicklungsphase das Zertifikat des Rhein-Sieg-Kreises zum gesundheitsfördernden Sportverein zu erhalten. Verein.t.gesund ist ein Gemeinschaftsprojekt des Vereins kivi e.V. und der Gesundheitskasse AOK Rheinland/ Hamburg. Kivi e.V. arbeitet schon seit über 10 Jahren erfolgreich in verschiedensten Settings im Bereich der Gesundheitsförderung.
Weitere wichtige Unterstützungspartner in diesem Projekt sind der Kreis-Sport-Bund, der mit den Sportvereinen einen sehr guten und intensiven Kontakt pflegt und das Kreisgesundheitsamt, welches unter anderem auch ein wertvoller fachlich kompetenter Partner in diesem Projekt darstellt.


Wie wird Gesundheit gelebt und wie können die Vereine das wichtige Thema Gesundheitsförderung weiter entwickeln? In dem Projekt Verein.t.gesund wird die Förderung von Gesundheit als Prozess gesehen, der den Kindern und Jugendlichen der Sportvereine des Kreises ein hohes Maß an Selbstbestimmung über ihre eigene Gesundheit ermöglicht und sie damit befähigt Gesundheitskompetenzen zu erlangen. Der gesamte Sportverein beschäftigt sich mit den Aspekten Verhalten und Lebensweise der Einzelnen und mit der gesamten Lebenswelt der Mitglieder, die je nach geographischer Lage des Sportvereins im Rhein-Sieg-Kreis individuell unterschiedlich sein wird.
Schon im September diesen Jahres werden weitere Sportvereine diesen Auftaktworkshop besuchen.
Wenn Sie ein Sportverein im Rhein-Sieg Kreis sind und sich für die Auszeichnung zum gesundheitsfördernden Sportverein interessieren können Sie sich bei der Projektreferentin Petra Vajler-Schulze unter folgender E-Mail Adresse melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Ansprechpartnerin

Petra2b

 

 

 

 

 

 

 

Petra Vajler-Schulze

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Anmeldung/Abmeldung Newsletter

Bild KiJU

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Dieser Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über neue Informationen und Berichte auf dieser homepage im Bereich "Kinder- und Jugendgesundheit" des Vereins kivi.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir über die Funktion "zum Newsletter anmelden" eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können mit der Funktion "vom Newsletter abmelden" den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

1000 Zeichen verbleibend