Zweck des Vereins ist die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege und Jugendhilfe. Der Verein hat sich folgende Ziele zur Aufgabe gestellt:

  • Förderung und Verbesserung des gesundheitlichen Wohls von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Sieg-Kreis,
  • Verbesserung der allgemeinen Entwicklungs-, Bildungs- und Berufschancen von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Sieg-Kreis
  • Intensivierung des Gesundheitsbewusstseins der Bevölkerung (Verhaltensprävention),
  • Mitwirkung an der Schaffung bzw. Stärkung eines gesundheitsförderlichen Lebensumfeldes (Verhältnisprävention),
  • Information und Vernetzung aller gesundheitsfördernden Bestrebungen im Rhein-Sieg-Kreis.

Der Verein ist politisch, gewerkschaftlich, weltanschaulich und konfessionell neutral und unabhängig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

  • Planung, Initiierung und Koordination von Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Sieg-Kreis in den Feldern Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung
  • Darüber hinaus werden Maßnahmen initiiert und organisiert, die geeignet sind, diesem Vereinszweck zu dienen oder ihn zu fördern. Dabei kann sich der Verein auch an überregionalen Aktionen beteiligen, die dem Vereinszweck dienen.